24. März 2017


Well done, Sebastian!

Aus ganz Deutschland reisten am 21. März insgesamt 26 Schülerteams zur BBS Wechloy. DECA Deutschland* veranstaltete dort einen Wettbewerb, in dem jedes Team eine selbst entwickelte Marketingstrategie – auf Englisch – zu einem vorher ausgesuchten Produkt präsentieren konnte. Seit Dezember liefen die Vorbereitungen – jetzt fiel in Wechloy die Entscheidung vor über 200 Zuschauern: Das Team unseres Auszubildenden Sebastian Kumm wurde glorreicher Zweiter! Dabei setzten sie sich ganz nebenbei gegen Wettbewerber durch, die von namhaften Markenherstellern gesponsert wurden. Respekt, Sebastian … und herzlichen Glückwunsch ans ganze Team!

* Die DECA ist eine US-Organisation, der über 200.000 Schüler angehören. Sie organisiert Marketingwettbewerbe für Schülerteams. Einmal jährlich findet der deutsche DECA-Wettbewerb in Nordwestdeutschland statt. Dabei werden die besten Marketingprojekte der einzelnen Schulen einem Jurorenteam vorgestellt.