7. März 2017


Endlich unter neuem Dach!

Wir haben uns vergrößert und freuen uns riesig über jeden einzelnen der ca. 1.000 m² im historischen Preußenpalais in Oldenburg.

Nach knapp zweijähriger Umbauzeit mit umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen in dem denkmalgeschützten Schmuckstück verfügen wir jetzt über deutlich mehr Raum für Kreation, Strategie und Wissenschaft.

Swea von Mende und Dr. Arne Botta freuen sich ebenfalls über den Platz für weiteres Wachstum und über die größeren Freiheiten. „Wir mussten mehr Geduld mit den Umbauten haben als geplant, aber dafür freuen wir uns jetzt umso mehr über die neuen Möglichkeiten, von denen auch unsere Kunden direkt profitieren werden“, sagt Swea von Mende. „Es ist fantastisch, dass wir ab sofort einen so großartigen Rahmen für Workshops bieten können – und uns selbst so viel mehr Raum für kreatives und erfolgreiches Arbeiten“.

Auf den vier Etagen der ehemaligen „Preußischen Gesandtschaft“ entstehen in Zukunft neben Strategien, Kampagnen und Packaging unter anderem auch Erklärfilme für den Einsatz im Online-, Messe- und Verkaufsgespräch.